ALFRED TALKE Logistic Services

Max-Planck-Straße 20
50354 Hürth
www.talke.com


Kurzbeschreibung

Die TALKE-Gruppe zählt zu den führenden Logistikdienstleistern für die chemische und die petrochemische Industrie in Europa, den Golfstaaten, Indien und China. Kernkompetenzen des 1947 gegründeten Unternehmens sind der Transport, die Lagerung sowie das Erbringen von Mehrwertdiensten für alle in der Chemieindustrie üblichen Stoffe sowie für Polymer-Granulaten. Lagerung und Umschlag bietet TALKE sowohl an eigenen Standorten als auch on-site, im Betrieb des Kunden an. Darüber hinaus bietet der Logistikspezialist die Planung, den Bau und den Betrieb von Logistikanlagen an.

TALKE ist mit mehr als 2.200 Mitarbeitern an 42 Standorten in Europa, dem Mittleren Osten, Indien und China aktiv. Für den Transport stehen mehr als 2.300 Tank- und Silofahrzeuge und Container sowie Spezialequipment zur Verfügung – sowohl für den Straßentransport als auch für den intermodalen Verkehr.

ALFRED TALKE Logistic Services gehört dem Responsible Care Programm an und war 2009 einer der ersten Logistikdienstleister in Deutschland, die sich dieser Initiative angeschlossen haben.


Produkte/Services an den Standorten im Rheinland

Transport – im europäischen Netzwerk:
•    Liquid Bulk
•    Dry Bulk
•    Packed Goods

Logistics:
•    Warehousing: Gefahrstofflager, temperaturgeführte Lagerung, Silofarmen und Regallager
•    Mehrwertdienste: Füllen, Verpacken, Distribution, Probenziehen.
•    Containerterminals: Spezialterminal für fast alle ADR-Klassen.

Logistic Solutions:
•    Consulting
•    EPC-Projekte


Mitarbeiter im Rheinland

650