ChemCologne initiert Chem Startup Award 2018

Der Chem Startup Award wird erstmalig auf der StartupCon, die am 18. und 19. September 2018 in Köln stattfindet, vergeben. Neben ChemCologne und dem Messeveranstalter sind zudem Covestro, Currenta, Evonik, Henkel, Infraserv Knapsack, Lanxess, Siemens, Shell und Tectrion als Sponsoren beziehungsweise Award-Partner mit im Boot.

In den Kategorien Circular Economy, New Materials, Digital Production, Digital Supply Chain und Digital Workforce wird jeweils ein Gewinnerteam gesucht. Startups können sich ab sofort unter www.startupcon.de/chem-startup-2018 anmelden und ihre Ideen einreichen.

„Wir wollen auf Deutschlands größter Gründerkonferenz mit einem Startup Award einen wesentlichen Impuls im B2B-Bereich und speziell auch für die Chemieindustrie setzen. Junge Gründer können ihre Idee vor etablierten Unternehmensvertretern vorstellen und neben dem Award auch hervorragende Industriekontakte einheimsen“, sagt ChemCologne Geschäftsführer Daniel Wauben.

Nach der Bewerbungsphase im Internet gibt es eine Online-Voting-Phase. Aus dem Online-Voting ergeben sich fünf Gewinner pro Kategorie, also 25 Startups, die im Rahmen des Events auf der StartupCon ihre Idee pitchen dürfen. Den Gewinnern winken jeweils ein attraktiver Geldpreis, ein Messestand auf der StartupCon 2019 und weitere Sachpreise.